Schlagwort-Archive: Bolzentreppe Granit

Moderne Bolzentreppen für innen – 5 Tipps für ein tolles Ambiente

Bolzentreppen sind eine moderne Alternative zu herkömmlichen Treppen auf Beton oder zu Wangentreppen. Die freitragende Bolzentreppe benötigt keinerlei Unterbau und ist darum auch bei schwierigen Grundvoraussetzungen in fast jedem Gebäude einbaubar.

Granit eignet sich für die Herstellung qualitativ hochwertiger und vor allem auch stabiler Treppenstufen optimal. Er ist robust, pflegeleicht und stoßfest. Die Bolzentreppe Granit besticht darüber hinaus, mit ihrem unverkennbarem Charme. Dank ihrer offenen Bauweise ist die Bolzentreppe Granit sehr lichtdurchlässig und schafft ein helles Ambiente in Ihrem Treppenhaus.

Tipps für ein gutes Wohngefühl:
5 moderne Bolzentreppen für innen

Treppe aus Granit mit Edelstahlgeländer
Gerade Treppe aus Granit als freischwebende Treppe konzipiert

Ganz klassisch und hoch modern ist  diese freitragende Bolzentreppe aus dem schwarzen Gabbro „Nero Assoluto“.

Das Treppengeländer aus Edelstahl wirkt nicht zu pompös und setzt die Treppe dennoch gekonnt in Szene. Gepaart mit dem schwarzen Naturstein kommt das Geländer besonders gut zur Geltung.

Unser Tipp: Für ein modernes Ambiente eignet sich ein dunkler Stein, wie der Nero Assoluto besonders gut. Setzen Sie Akzente mit einem Treppengeländer aus Edelstahl. Dieses kann auch als Stabgeländer angefertigt werden.

 

 

Moderne Treppe Granit
1/4 gewendete Granittreppe mit Glasgeländer – sehr modern

Freitragende Treppen können auch mit einem Treppengeländer aus Glas ausgestattet werden. Dieses verleiht der Treppe ein unverwechselbar modernes Design.

Auch hier wurde wieder ein dunkler Stein für die Herstellung der Treppenstufen genutzt. Der Granit Caffe Imperial ist bräunlich und mit goldig glänzenden Einschüssen versehen.

Die Glaselemente für das Treppengeländer werden durch Edelstahlstäbe gehalten.   Die Glaselemente sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, so auch in Milchglasoptik und in satinierter Ausführung.

 

Freitragende Bolzentreppe Granit Star Galaxy mit Holzgeländer
Freitragende Bolzentreppe aus dem Granit / Gabbro Star Galaxy

Diese freitragende Bolzentreppe aus dem Granit Star Galaxy ist mit ihrem weißen, geschwungenen Holzgeländer ein echter Hingucker und besticht mit ihrer umwerfenden Eleganz.  Die Treppe wurde nach Kundenwunsch angefertigt und fügt sich perfekt in den edlen Stil des Hauses ein.

Das Treppengeländer besteht aus gebogenem Echtholz und verfügt über eine weiße Lackierung in Hochglanz.  Gekonnt wird es durch die Edelstahlstreben, sowie durch einzelne Zierelemente in Szene gesetzt. Die Treppenstufen dieser Treppe wurden abgerundet, was das Design perfektioniert.

 

Treppe Granit Padang Dunkel
Granittreppe als freitragende Wendeltreppe Padang Dunkel

Eine  etwas schlichtere Variante stellt die freitragende Wendeltreppe aus dem Granit Nero Impala dar. Gerade für mehrstöckige Gebäude, wie Gewerberäume, Praxen oder auch für Mehrfamilienhäuser, eignet sich diese schlichte, aber dennoch edel anmutende Granittreppe mit ihrem Stabgeländer aus Edelstahl.

Dank der ausgefeilten Bauweise können aufgrund der Verwendung von biegesteifen Bolzen auch Fenster bei der Montage dieser Treppe ausgespart werden. So entsteht in einem engen Treppenhaus ein lichtdurchflutetes Ambiente – trotz Treppe.  Bei einer einfachen Betontreppe würde hier zu viel Licht absorbiert.

 

Bolzentreppe Granit mit Harfengeländer
Bolzentreppe mit Harfengeländer

Diese Treppe ist eine architektonische Augenweide, was ihr edles Design betrifft. Moderner geht es zur Zeit kaum. Sanft setzen sich die Edelstahlstreben von der Decke ab, dabei übernehmen sie jedoch keine tragende Funktion, denn diese Treppe ist eine Bolzentreppe, die durch Wandanker und Treppenbolzen gehalten wird. Der weiße Agglomarmor „Premium White“ passt hervorragend zu dieser Treppe.

 

Bolzentreppe Granit

Natursteintreppen für den Innen- und Außenbereich

Natursteintreppen sind architektonische Meisterwerke und machen jeden Eingangsbereich und jedes Treppenhaus zu einer Oase zum Wohlfühlen. Ob Sie nun den edlen Marmor oder einen klassischen Granit auswählen –  Naturstein bietet viele Vorteile für ein gemütliches Zuhause.

Natursteintreppen im Außenbereich

Im Außenbereich bietet sich die Verarbeitung Naturstein als Treppenstufen hervorragend an. Eine Natursteintreppe für außen, z.B. aus Granit, ist robust und pflegeleicht. Er ist sehr wetterfest und verträgt sowohl Hitze als auch Kälte. Selbst Staunässe stellt für einige Natursteinsorten kein großes Problem dar.

Besonders gut eignet sich für eine Natursteintreppe für außen der robuste Granit. Granit gehört zu den härtesten Materialien, die in der Natur vorzufinden sind. Granit ist das ideale Material für Außentreppen, da er wetterfest ist und in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist.

Eine Außentreppe kann auf einem Betonkern oder aber aus Betonfertigteilen mit Granitverkleidung bestehen. Auch Basalt eignet sich für die Fertigung von Außentreppen.

Eine Treppenanlage für außen kann auch komplett aus Granit bestehen. Hierbei werden dann dickere Granitplatten verwendet und daraus z.B. ein Podest aus einer großen Granitplatte angefertigt. Dieses hat den Vorteil, dass fugenlos gearbeitet werden kann und das Podest für die Eweigkeit hält. Granit steht für Langlebigkeit, auch im Außenbereich.

Natursteintreppen für innen

Im Innenbereich stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen, eine Natursteintreppe einbauen zu lassen. Zum einen gibt es die geschlossenen Granittreppen / Marmortreppen und zum anderen gibt es die offenen Natursteintreppen, wie z.B. die freitragende Bolzentreppe.

Treppe aus Granit mit Edelstahlgeländer
Gerade Treppe aus Granit als freischwebende Treppe konzipiert

Freitragende Bolzentreppen | Offene Natursteintreppen

Die freitragende Bolzentreppe kann Dank ihrer Konstruktion auch nachträglich in ein Gebäude eingebaut werden. Zum Beispiel bei einer Hauserweiterung durch einen Dachausbau oder durch einen Anbau und überall dort, wo eine geschlossene Betontreppe zuviel Licht absorbieren würde. Die freitragende Bolzentreppe aus Granit oder Marmor wird im Verfahren 3 + 3 aufgebaut. Das heißt, dass die Treppenstufen aus zwei zusammengeklebten und durch eine Glasfasermatte gestärkten Granitplatten bestehen, die durch Bearbeitung und Zuschnitt in die richtige Form gebracht werden. Wie der Name der Treppe verrät, sind da noch die Treppenbolzen, welche für den Aufbau der Treppe genutzt werden. Jede Treppenstufe ist darüber hinaus noch mittels Wandankern an einer Wand befestigt.

 

Bogentreppe
Bogentreppe mit Treppenbelag aus Granit

Treppenbelag | Treppenstufen | Natursteinplatten als Treppenverkleidung aus Granit oder Marmor

Die klassische Natursteintreppe besteht in der Regel aus einer Betontreppe, die mit Naturstein, wie z.B. Marmor oder Granit verkleidet wird. Gleiches wird mit Fertigtreppen aus Betonfertigteilen vollzogen.

Die Stahlbetontreppe ist fest im Haus installiert und geschlossen. Eine Bogentreppe ermöglicht zumindest unter der Treppe einen Freiraum mit Lichteinfall. Die Betontreppe wird mit Trittstufen und Setzstufen aus Naturstein, wie Granit und Marmor verkleidet.

Dabei werden die Treppenstufen auf Maß zugeschnitten. Das heißt, dass keine lästigen Fugen entstehen können, in welche sich Schmutz reinsetzen kann.

Die Trittstufen sollten mindestens 3 cm stark sein, die Setzstufen 2 cm. Das verfahren nennt sich 2 + 3.

belagstreppe_marmor_bianco_carraraTreppe renovieren mit neuen Treppenstufen aus Granit oder Marmor

Die edelste Variante eine alte, in die Jahre gekommene Treppe zu renovieren, ist die Treppenverkleidung mit Naturstein, wie z.B. Granit oder Marmor. Der alte Treppenbelag, der aus Keramik, PVC oder Steingut besteht, muss zunächst sorgfältig abgetragen werden. Danach können die neuen Treppenstufen angebracht werden und Ihre Treppe erstrahlt im neuen Glanz und wird ein Leben lang halten. Denn Naturstein ist ein sehr robustes und langlebiges Material, dass zwar eine gewisse Pflege benötigt, aber dennoch eine Menge Arbeit erspart. Bei einer klassischen Holztreppe kommt es schon bei wenig Nutzung zu Schäden, die nur mühevoll behoben werden können. Der Lack oder die Furniere wirken nach einer Zeit abgenutzt und einfach nur unschön. Eine neue Lackierung ist mit viel Arbeit verbunden, denn es muss geschliffen, gefüllt und lackiert werden, damit die Holztreppe wieder ansehnlich wird.

Bei Granittreppen ist das anders, diese sind unempfindlich und sogar stoß- und kratzfest. Sie müssen nicht lackiert werden und mit verschiedenen Pflegemitteln wirken sie wieder wie neu.

Auch für Allergiker eine Wohltat

Wussten Sie, dass Naturstein ideal für Allergiker geeignet ist? Nicht nur das sich Naturstein wie eine Fliese leicht reinigen lässt, nein, Naturstein enthält auch keine Schadstoffe und Chemikalien, die ausdünsten könnten. Im Gegensatz zu Laminat, Teppichboden und PVC ist Naturstein die beste Variante, um Zuhause durchatmen zu können.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Natursteintreppen und unterbreiten Ihnen auf Wunsch ein kostenloses Angebot. Wir liefern übrigens auch Fensterbänke und Natursteinfliesen!

Klepfer Naturstein GbR
Kenterkamp 5
32699 Extertal

Tel.: 05262 – 99 66 46
Fax: 05262 – 99 66 47

mail: service@klepfer-natursteinwerk.de
web: www.klepfer-natursteinwerk.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bolzentreppe aus Granit

Neu im Web: www.freitragende-treppe.de

Freitragende Treppe aus Granit oder Marmor

Neue Website ist online: www.freitragende-treppe.de

Endlich ist es soweit und unsere neue Internetpräsentation zum Thema freitragende Treppen ist endlich online. Um unseren Kunden ein noch attraktiveres Angebot im Web zur Verfügung zu stellen, haben wir uns kurzerhand entschlossen, diese Website zu erstellen.

Viele offene Fragen werden hier beantwortet:

Was ist eine freitragende Treppe, bzw. Bolzentreppe?
Wo findet sie am besten ihren Einsatz?
Welche Materialien eignen sich am besten für den Bau der Treppe?
Welche Geländertypen gibt es?

Wir, die Klepfer Naturstein GbR sind immer bestrebt, unsere Kunden zufrieden zu stellen und hoffen, dass die Website www.freitragende-treppe.de unseren Kunden bei der Entscheidung für oder gegen eine freitragende Treppe aus Naturstein hilft.

Vor- und Nachteile werden klar und deutlich formuliert. Wo sind die Stärken der freitragenden Treppe aus Granit und gibt es überhaupt Nachteile?

Beratung, Planung, Aufmaß, Fertigung und Montage – und das deutschlandweit – bei Klepfer Naturstein erhalten Sie alles rund um Ihre freitragende Granittreppe aus einer Hand.